Kathmandu Disabled Sevice Center

Im „Kathmandu Disabled Sevice Center“ werden 22 Behinderte eine neue Unterkunft erhalten. Der Neubau umfasst einen Schlafraum, Küche, Esszimmer/Aufenthaltsraum, eine kleine Werkstatt und einen Schulungsraum sowie einen eigenen Gemüsegarten.

Die Bewohner sollen hier für 1-1,5 Jahre untergebracht werden und lernen wie sie ihr Leben, trotz ihrer Behinderung, in ihren Heimatorten selbständig führen und finanzieren können.

Ende November 2015 ist die feierliche Einweihung geplant.

dsc01 dsc02

dsc03 dsc04

dsc05 dsc06